Friedensgebete per Zoom: đź’» Eine gute Viertelstunde beten und singen (Di-Do-Sa)

In diesen Tagen nach dem Terrorangriff der Hamas und dem begonnenen Krieg leben wir zwischen Trauer, Fassungslosigkeit, Bangen und Fragen. Wir trauern mit den Leidenden in Israel und dem Gazastreifen
und wollen zugleich die Hoffnung auf Frieden und Gerechtigkeit im Heiligen Land nicht aufgeben.

Um der Trauer, der Hoffnung und allen Gefühlen, die uns in dieser Situation beschäftigen, Raum zu geben und sie vor Gott zu bringen, laden wir zum Friedensgebet und Abendsegen via Zoom ein. Betet für den Frieden von Jerusalem, steht im 122. Psalm. Frieden hat das ganze Heilige Land nötig, Israel und Palästina, Jerusalem und Gaza. Gebet haben wir nötig.

Ein erstes Gebet wird stattfinden am Dienstag, 17.10.23, um 19.00 Uhr (Jerusalemer Zeit, 18.00 Uhr MEZ). Weiter geht es dann am Dienstag, Donnerstag und Samstag jeweils um 19.00 Uhr.

Der Zoom-Zugang ist jeweils:

https://is.gd/y6mWZz (direkt) oder
Meeting-ID:    976 8331 9026
Kenncode:        391044

Jeden Tag um 12.00 ruft die Glocke der Erlöserkirche zum Gebet:
Herzliche Einladung, daheim mitzubeten!