Sonderkonzert II:
Vokalensemble Consortium Vivente — in der Dormitio

Consortium Vivente

Am Samstag, 4. Juni 2022, singt das Vokalensemble Consortium Vivente um 20.00 Uhr im Kreuzgang der Erlöserkirche ein Konzert.

Das Leipziger Vokalensemble besteht aus sechs ehemaligen Mitgliedern des
Thomanerchores aus Leipzig und singt regelmäßig Konzerte in seiner Heimatstadt  sowie im In- und Ausland.

Durch eine fundierte musikalische Ausbildung der Mitglieder im Thomanerchor ist es dem
Ensemble dabei möglich, Werke aus allen Epochen erklingen zu lassen. Das Repertoire reicht von der Renaissance bis zur Moderne, sowohl in Form von weltlicher als auch geistlicher Musik.

Konzertprogramm

Im Konzertprogramm finden sich vor allem weltliche Werke. Im Zentrum stehen bekannte deutsche Volkslieder, vertont in Sätzen von Max Reger und Franz Schubert.

Umrahmt wird dieser Teil von Madrigalen aus der Zeit der Renaissance mit dem Komponisten John Dowland und geistlichen Werken von Komponisten wie Erhard Mauersberger und Hans Leo Hassler.

 

Bitte unter kultur@dormitio.net anmelden!
Die Plätze sind wegen der Umbauarbeiten in der Abtei eng begrenzt.

Ort: Krypta der Dormitio-Abtei, Zionsberg, Jerusalem

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Datum

Sonntag, 05. Juni 2022
Expired!

Uhrzeit

18:00 - 19:00
Dormitio-Abtei

Ort

Dormitio-Abtei
Dormitio-Abtei, Krypta

0 Antworten auf &‌#8222;Sonderkonzert II:
Vokalensemble Consortium Vivente — in der Dormitio&‌#8220;