Soldatenhelm auf dem Grab

Musik und Wort
zum Vorabend des Kriegsbeginns in Europa

Am 1. September jährt sich zum 83. Mal der Überfall Nazideutschlands auf Russland.

Am Vorabend des Gedenktages zum Kriegsbeginn in Europa am 1.September 1939 bedenken wir in Texten und Musik die vielen Kriege in Europa bis in die Gegenwart, das Schaffen der Dichter und Komponisten unter Bedrohung und Lebensgefahr.

Schon 1561 entstand die heute unverändert gültige Liedstrophe
»Die Wahrheit wird jetzt unterdrückt,
will niemand Wahrheit hören;
die Lüge wird gar fein geschmückt,
man hilft ihr oft mit Schwören…«

Ausführende:
Texte: Propst Joachim Lenz

Solovioline: Artist-in-residence Salko Lekic
Orgel: KMD Peter-Michael Seifried

Himmelfahrtkirche auf dem Ölberg, Auguste Victoria-Compound, Jerusalem

Datum

Mittwoch, 31. August 2022
Expired!

Uhrzeit

20:00
Himmelfahrtkirche

Ort

Himmelfahrtkirche
auf dem Ölberg, Auguste Victoria-Compound

0 Antworten auf &‌#8222;Musik und Wort
zum Vorabend des Kriegsbeginns in Europa&‌#8220;