Luth.-anglik. Zionsfriedhof:
Säuberungsaktion am Donnerstag, 25. Mai

Am Donnerstag, 25. Mai, soll unser Friedhof auf dem Zion von hohem Gras, Gestrüpp und Unkraut befreit werden. Der Friedhof ist seit 175 Jahren Bestattungsort der Evangelischen Gemeinde deutscher Sprache zu Jerusalem und der anglikanischen Kirche in Jerusalem. Er ist ein vorzügliches geschichtliches Denkmal und auch so etwas wie ein Who is who der Jerusalemer …

Spring Sunsets at Auguste Victoria:
Abendveranstaltungen auf dem Ölberg, 10.-13. Mai

Frühlingswoche 10.-13. Mai 2023 Am höchsten Punkt Jerusalems bietet das Café Auguste Victoria eineatmosphärische Erlebniswoche rund um die goldene Stunde an: Öffnungszeiten 16-22 Uhr Mi, 10.05.ab 18.00 Uhr GrillabendVoranmeldung: cafe.auguste.victoria@gmail.comKosten: 50 NIS, erm. 25 NIS – Getränke und Snacks auf dem Vorplatz der Kirche. Do, 11.05.ab 19.00 Uhr Programm mit dem israelischen Zauberkünstler Noam Getränke …

Unsere Veranstaltungen im Mai 2023

Di, 02.05.        20.00 UhrGemeindeabend: Bibliolog zur JahreslosungBibelarbeit mit bibliodramatischen Impulsen zur Jahreslosung:„Du bist ein Gott, der mich sieht.“ (1. Mose 16,13)Pfarrerin Gabriele Zander, Halle/SaaleRefektorium der Propstei, Muristan St. 5, Altstadt von Jerusalem Sa, 06.05.         17.00 UhrVorabendgottesdienst zum Sonntag Kantate in LatrunAnschließend sind alle zum Abendessen (Mitbring-Buffet) eingeladen.Parallel findet ein Kindergottesdienst statt.Predigt: Sondervikarin Lisa Schroeder, …

Am 9. Mai, eingedenk des Weltkriegs-Endes: Gemeindeabend „Singet dem Herrn!“

Gemeindeabend zum Hören und Mitsingen mit KMD Peter-Michael Seifried Im Gedenken des Kriegsendes in Europa am 8./9. Mai 1945 und der Befreiung vom Nationalsozialismus wollen wir Lieder der Hoffnung und des Friedens hören und singen − dazu kommen Texte der Befreiung.Dies ist eine Mitsingeinladung − die Begleitung erfolgt am Steinwayflügel. Musik: KMD Peter-Michael SeifriedOrt: Johanniterkapelle in …

Krise und Diplomatie. Gemeindeabend mit Botschafter Oliver Owcza, Ramallah: Dienstag, 25. April

What now? Und was jetzt? Das Heilige Land ist in einer Dauerkrise, möchte man sagen. Die ganze Welt ist aus den Fugen geraten, hatte Frank Walter Steinmeier in seiner Zeit als Außenminister formuliert. Der ganze Planet ist in Gefahr, warnen Wissenschaftler z.B. wegen des Klimawandels. Gesandter Oliver Owcza leitet seit bald zwei Jahren das Vertretungsbüro …

Karwoche und Ostern:
Wir laden herzlich ein zu unseren Gottesdiensten

Gründonnerstag, 6. April16.30 Uhr: Internationaler Gottesdienst mit Abendmahlin arabischer, englischer und deutscher Sprache.Anschließend: Prozession in den Garten Gethsemane Karfreitag, 7. April6:30 Uhr: Der Kreuzweg. Prozession auf der Via DolorosaGeleitet vom Anglikanischen Erzbistum in JerusalemStart an der Station II 10.30 Uhr: Festgottesdienst mit Abendmahl in der Erlöserkirchemit Propst Joachim Lenz5.00 Uhr: Andacht zur Sterbestunde Jesu mit …

Unsere Veranstaltungen im April 2023

Sa, 01.04. 17.00 UhrVorabendgottesdienst unserer Gemeinde in Latrunanschließend sind alle zum Abendessen (Mitbring-Buffet) eingeladen.Parallel findet ein Kindergottesdienst statt.Predigt: Propst Joachim Lenz, Musik: KMD Peter-Michael SeifriedMitfahrgelegenheiten bitte unter propstei@redeemer-jerusalem.com anfragen.Latrun, Ramle So, 02.04. 10.30 UhrGottesdienst am Palmsonntagmit Vorstellung von Sondervikarin Christiane Bramkamp (für Studium in Israel)Predigt: Propst Joachim LenzMusik: KMD Peter-Michael SeifriedErlöserkirche, Muristan Road, Altstadt Mi, …

ENTFÄLLT wetterbedingt: Gemeinsam einen muslimischen Friedhof pflegen:
Montagmorgen, 20. März, auf dem Zion

A clean up of the vegetation in the Dajani Cemetery – Monday March 20th , 9:00–12:00 am On Mount Zion in Jerusalem, the members of the three religions will join to work shoulder to shoulder and clean up the ancient Moslem cemetery, adjacent to King David’s Tomb. Despite these days of political strife, and in …

„Und dann waren sie alle tot.“ – Dienstag, 14.3.: Gemeindeabend mit Grimms Märchen, Menashe Lukin (Flöte) und Peter-Michael Seifried

Aus Krieg, Vertreibung, Pestzeiten, Zerstörung, stetiger Bedrohung wuchs dieErstsammlung der kleinen Grimms Märchen der Urfassung 1810. Hier sind zuunserer Zeit in vielen Gegenden Parallelen − Märchen zum Verarbeiten von erfahrener Wirklichkeit und in der Vorkommerzzeit. Dazu erklingt virtuose Musik für Blockflöten – Bach, Uccellini u.a. Menashe Lukin (Jerusalem) und KMD Peter-Michael Seifried freuen sich auf …