Stummfilm mit Live-Musik
📽️ „Peter Pan“ (USA 1924)

USA 1924, Herbert Brenon

Musik am Steinway-FlĂĽgel:  KMD Peter-Michael Seifried

Im Kreuzgang mit Vorfilm und Knabberzeug.

Film und Musik: Eintritt frei

Peter Pan ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Herbert Brenon aus dem
Jahre 1924 nach Motiven aus Romanen von James M. Barrie.
Peter Pan, der Junge, der nie erwachsen werden wollte, gelangt auf der Suche
nach seinem Schatten ins Haus der Familie Darling. Die drei Kinder der Darlings,
Wendy, Michael und John, begleiten ihn auf die magische Trauminsel
Neverland, wo die „Verlorenen Jungen“ und ein Volk loyaler Indianer leben. In
Neverland werden die Kinder vom Piratenkapitän Hook entführt, der sich an
Peter rächen will, weil er seine Hand wegen Peter an ein Krokodil verloren hat.
Doch Peter befreit die Kinder. Herbert Brenons Version von Peter Pan ist die
erste Filmadaption von Barries 1904 uraufgefĂĽhrtem gleichnamigen BĂĽhnenstĂĽck.
Der Film, dessen AuĂźenaufnahmen auf der vor Los Angeles gelegenen
Insel Santa Catalina Island entstanden, bewahrt durch seine statische KamerafĂĽhrung
weitgehend den Bühnencharakter der Vorlage, was ihn von späteren
Verfilmungen deutlich unterscheidet. Dass die männliche Titelrolle mit einer
Frau besetzt wurde, hat damit zu tun, dass dies bei der BĂĽhnenversion bereits
Tradition hatte (z. B. mit Maude Adams). Zu den BĂĽhneneffekten des StĂĽckes
gehörten nämlich Flugnummern, die mit einer grazilen weiblichen Darstellerin,
die auf der BĂĽhne an Seilen in die Luft gehoben wurde, leichter umgesetzt werden
konnten als mit einem männlichen Hauptdarsteller.


Date

Tuesday, 09. July 2024
Expired!

Time

20:00 - 22:00

Location

Kreuzgang der Erlöserkirche

0 replies on “Stummfilm mit Live-Musik
📽️ „Peter Pan“ (USA 1924)”